Mittwoch, August 10, 2022
spot_img

Westin kommt nach Großbritannien

Marriott International, Inc. bringt die Marke Westin nach Großbritannien: Das zur 4C Hotel Group gehörende The Westin London City wird von RBH betrieben und soll 2020 eröffnen. Die private Hotelentwicklungs-Gesellschaft 4C Hotel Group besitzt ein Portfolio von 15 Häusern in Großbritannien, Kanada, Ostafrika und dem Nahen Osten. RHB ist Großbritanniens nach eigenen Angaben führende unabhängige Hotel-Betreibergesellschaft und betreibt über 70 Hotels, arbeitet zusammen mit den Hotelgesellschaften IHG, Hilton, Accor, Marriott und Wyndham. Das Portfolio umfasst gut 11.000 Zimmer.

Marriott International verfügt über ein Portfolio von  6.500 Hotels in 127 Ländern und Territorien. Es umfasst direkt und als Franchise betriebene Häuser sowie lizensierte Timeshare-Anlagen unter dem Dach von 30 Marken.

 

4C Hotel Group

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge