Freitag, August 12, 2022
spot_img

BVDW-Zertifikate: Puetter Online Communications wieder ausgezeichnet

Die Kölner Agentur Puetter Online Communications ist erneut mit den SEO- und SEA-Zertifikaten des Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. ausgezeichnet worden. Zum vierten Mal in Folge konnte sich das Unternehmen damit die Auszeichnung im Bereich der Suchmaschinenoptimierung (SEO) sichern. In der Kategorie des Suchmaschinenmarketing (SEA) behauptete sich der Online-Dienstleister zum zweiten Mal nach der Erstauszeichnung in 2017. Die Kombination aus beiden BVDW-Zertifikaten haben 2018 nur 15 Agenturen der DACH-Region erreicht.

Puetter Online Communications beweist damit nicht nur ein hohes fachliches Know-How, sondern auch den langfristigen Einhalt der vom Verein geforderten Qualitätsstandards. Dazu gehört vor allem der Code of Conduct, bei dem Bewerber einen professionellen Umgang mit Kundenanforderungen sowie eine seriöse und transparente Arbeitsweise belegen müssen. Diese Kriterien tragen maßgeblich dazu bei, die Qualität von digitalen Dienstleistungen in einen Vergleich zu stellen und die Branche vor „schwarzen Schafen“ zu schützen.

Michael Pütter (Foto), Inhaber und Geschäftsführer von Puetter Online Communications: „Zu dem kleinen Kreis zertifizierter Agenturen zu gehören, bedeutet uns viel. Die Auszeichnungen sind für uns ein Beleg dafür, dass wir für unsere Kunden zahlreiche digitale Projekte begleiten und positiv abschließen durften. Mit einem engagierten und kompetenten Team tun wir alles dafür, unsere Kunden erfolgreich zu machen. Die Zertifikate geben uns dabei viel Rückenwind.“

Der BVDW gilt als zentrale Interessensvertretung für Unternehmen der digitalen Wirtschaft und unterstützt mit der Herausgabe von verbindlichen Richtlinien und Standards den Erhalt von Markttransparenz und Angebotsgüte. Seit 2004 vergibt der Verein Zertifikate in den Bereichen Affiliate Marketing, SEA, SEO, Social Media und Trusted Agency.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge