Donnerstag, Oktober 21, 2021
spot_img

Hyatt House kommt nach Eschborn

Die benchmark. REAL Estate Development GmbH (benchmark.) hat für ihre Hotelimmobilie in Eschborn einen Mietvertrag mit der HR Group abgeschlossen. Das Unternehmen wird ein Longstay-Hotelkonzept betreiben. Franchisegeber ist Hyatt mit Hyatt House. Die Immobilie wird für 190 Zimmer Platz bieten und voraussichtlich im vierten Quartal 2019 fertig gestellt. „Wir sehen großes Potential im Hotelmarkt rund um Frankfurt am Main. Unser erster Franchisevertrag mit Hyatt markiert einen Meilenstein auf dem Wachstumskurs unseres Unternehmens“, kommentiert Ruslan Husry, geschäftsführender Gesellschafter der HR Group.

Das Hyatt House ist ein Hotel im gehobenen Midscale-Segment. Es richtet sich unter anderem an Gäste, die sich länger an einem Ort aufhalten. Dazu bietet HYATT House Serviceleistungen wie einen ganztägig geöffneten Einkaufsmarkt. Die Mehrzahl der Zimmer verfügt über eine sogenannte „Kitchenette“. Die Marke ist bereits in den USA, China und Puerto Rico vertreten. In Deutschland befindet sich das bisher einzige Hotel dieser Art in Düsseldorf, das dieser Tage eröffnet wurde.

Anzeige

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge