Sonntag, September 26, 2021
spot_img

Kiel: Hotel Birke investiert 4,2 Millionen Euro

Rund 4,2 Millionen Euro investiert Rainer Birke mit seinem Team in den Ausbau seines Vier-Sterne Superior- Hauses in Kiel. Entsprechende Arbeiten auf dem Grundstück des Hotels, das zu den Kooperationen Ringhotels sowie Wellness Hotels und Resorts gehört, laufen bereits. „Wir sehen diese Investition als konsequenten Schritt in Richtung Zukunft. Unser regionales kulinarisches Angebot erfreut sich immer größerer Beliebtheit, und wir stoßen leider stetig an Kapazitätsgrenzen. Mit dem Ausbau unserer Küche können wir unser feinheimisches Konzept auch im Bereich Catering weiter ausbauen“ kommentiert Geschäftsführer Rainer Birke das Vorhaben. Und weiter: „Wir sind zur Zeit der größte Arbeitgeber in der Hotellerie in Kiel.“

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge