Dienstag, September 28, 2021
spot_img

Novum: Umsatz und Portfolio wachsen rasant

Die Novum Hotel Group hat den Umsatz im ersten Halbjahr 2017 gegenüber dem vergleichbaren Zeitraum des Vorjahres um 47,8 Prozent auf über 81 Millionen Euro (konzernübergreifend*) gesteigert. Die Gruppe betreibt und entwickelt derzeit rund 146 Hotels mit gut 16.000 Zimmern in Europa. Bis 2020 sollen es 200 Hotels werden. Seit Januar ist das Novum-Portfolio um 25 Hotels gewachsen. Für die neue Midscale-Marke niu befinden sich über 30 Hotels in der Entwicklungsphase.

*Die vorläufigen Zwischenziffern für den Zeitraum Januar bis Juni 2017 sind zur Veranschaulichung konzernübergreifend zusammengefasst und spiegeln den derzeitigen Buchungsstand wider. Abschluss- und Umbuchungen im jeweiligen Konzernkreislauf können dieses Ergebnis noch verändern. Insofern wird keine Garantie auf die Richtigkeit gegeben.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge