Dienstag, September 28, 2021
spot_img

Hilton Munich Airport: Mehr Zimmer für mehr Passagiere

Das Hilton Munich Airport am Münchner Flughafen ist erweitert worden, die Zahl der Zimmer stieg um über 40 Prozent. Auf einer Fläche von 8.800 Quadratmetern hat das Hotel seine Gesamtkapazität um 162 Zimmer in der Deluxe-Kategorie erhöht. Der Neubau ist direkt über die Nordseite des Hotelkomplexes über einen Verbindungsgang angeschlossen. Das Hotel verfügt somit fortan insgesamt über 551 Zimmer. Eine Besonderheit stellen dabei die Zimmer im Obergeschoss mit spektakulärem Blick auf die Landebahn dar. Auch der Meetingbereich wurde ausgebaut und bietet Möglichkeiten für bis zu 500 Teilnehmer im außergewöhnlichen Palmenatrium. Mit den Arbeiten reagiert Hilton auf steigende Gästezahlen parallel zum Flugangebot ab München.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge