Sonntag, Dezember 4, 2022
spot_img

Hotel de Rome: GM Kienast nimmt seinen Hut

Peter Kienast, General Manager des Rocco Forte Hotel de Rome, verlässt Ende April das Fünf-Sterne-Superior-Hotel am Bebelplatz. In seiner Wahlheimat Manchester wird er seine Hotelkarriere in einem anderen Unternehmen fortsetzen. Bereits von 2009 bis 2014 war Kienast dort für das frühere Rocco Forte Hotel „The Lowry“ tätig. Kienast blickt auf eine fast 30-jährige Karriere mit viel Erfahrung in der internationalen Luxushotellerie zurück, 15 Jahre davon als General Manager. Sein Nachfolger in Berlin wird demnächst bekannt gegeben.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge