Montag, September 27, 2021
spot_img

Hyatt kündigt erstes Ski-Resort in Europa an

Die Gruppe Hyatt Hotels & Resorts hat das Hyatt Centric La Rosière im französisch-italienschen Skiort La Rosière im Tarentaise-Tal angekündigt. Es ist das erste Hyatt Centric Hotel in Frankreich und zugleich Hyatts erstes Ski-Resort in Europa. Die renommierte nordamerikanische Hotelgruppe schloss dafür einen Franchise-Vertrag mit La Rosière Gestion SARL ab. Für das Hotelmanagement zeichnet Sophos Hotels verantwortlich. Das 71 Zimmer umfassende Resort eröffnet voraussichtlich in der Wintersaison 2017/18 und operiert als Saisonbetrieb (Dezember bis April und Juni bis September).

Das Portfolio der  2015 eingeführten Marke Hyatt Centric umfasst derzeit 13 Hotels an den Standorten Chicago, Houston, New York City und New Orleans, in Waikiki auf Hawaii, Arlington in Virginia, Park City in Utah, Miami und Key West in Florida, Long Beach, Santa Barbara und San Francisco in Kalifornien sowie in Montevideo, Uruguay. Eröffnungen auf Barbados und in Tokio sind geplant.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge