Montag, September 27, 2021
spot_img

Barceló eröffnet Luxushotel in Madrid

Die Barceló Hotel Group hat das Fünf-Sterne-Hotel Barceló Torre de Madrid (256 Zimmer und Suiten) eröffnet. Das Gebäude am Plaza de España galt bis in die 80er Jahre als höchstes Bauwerk Spaniens. Für die Umgestaltung zum Hotel zeichnet der für seinen unkonventionellen und einzigartigen Stil bekannte und in Madrid geborene Innendesigner Jaime Hayon verantwortlich. Die Barceló-Gruppe führt weltweit rund 110 Hotels in 19 Ländern unter den Marken Royal Hideaway Luxury Hotels & Resorts, Barceló Hotels & Resorts, Occidental und Allegro.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge