Samstag, September 25, 2021
spot_img

NOVUM kündigt viertes Aparthotel an

Die NOVUM Hotel Group erweitert das Portfolio der Aparthotels um ein viertes Haus. Anfang 2019 wird in Aschheim bei München ein Domizil mit 170 Wohneinheiten eröffnet. Investor ist die Stuttgarter Bülow AG. „Novum LikeApart mit derzeit zwei Häusern in Erlangen und Fürth und einem Entwicklungsprojekt bei Nürnberg wird nun im wirtschaftlich starken Bayern gezielt ausgebaut“, berichtet David Etmenan (Foto), geschäftsführender Gesellschafter der NOVUM Group. Die NOVUM Hotel Group hat die 2014 gegründete Kollektion der LikeApart Hotels in Erlangen und Fürth/Bayern von der P&P Gruppe übernommen. Mit den Aparthotels und Serviced Apartments entwickelt die Hamburger Unternehmensgruppe das Segment der Mikroapartments weiter.

Vorheriger ArtikelNYX Hotels lanciert
Nächster ArtikelHotel Auberge wagt das Solo

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge