Montag, September 27, 2021
spot_img

Badrutt’s Palace: Leuenberger neuer GM

Das traditionsreiche Badrutt’s Palace Hotel in St. Moritz (Schweiz) erweitert die Führungsebene zur Wintersaison 2016/17: Richard Leuenberger fungiert ab Mitte November 2016 als neuer General Manager. Er löst Yves Gardiol ab, der ab 1. Oktober 2016 die Position Chief Executive Officer übernimmt.

Leuenberger, der das Badrutt’s Palace Hotel nach vier Jahren als Director of Food & Beverage im Oktober 2011 verließ, arbeitete anschließend als Executive Assistent Manager sowie als General Manager für das Shangri-la Hotel, Aberdeen Marina Club in Hongkong. Derzeit ist der 40-Jährige als Area Director of Operations, Asia Pacific für die Ritz-Carlton Gruppe verantwortlich.

Hans Wiedemann wird seine Aufgaben als Managing Director & Delegate of the Board erfüllen, bis er sich im Januar 2018 aufgrund seiner Pensionierung mit 65 Jahren aus dem operativen Geschäft zurückzieht. Seinen Verpflichtungen als Delegierter des Verwaltungsrates wird er auch über diese Zeit hinaus nachkommen.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge