Donnerstag, Oktober 21, 2021
spot_img

Sieben Neue für Worldhotels

Worldhotels nimmt im zweiten Quartal sieben neue Hotels in sein globales Portfolio auf. Zu den Neuzugängen gehören vier Häuser im asiatischem Raum, eins in den USA, ein europäisches Hotel sowie eins in Afrika.

Durch die strategische Partnerschaft mit der Azalaï Hotels Group, heißt Worldhotels sein erstes Hotel in der Elfenbeinküste willkommen: das Azalaï Hotel Abidjan gehört neben sieben weiteren Azalaï Hotels nun ebenfalls zum globalen Netzwerk. In Asien haben sich das The Anam Villas in Nha Trang, Vietnam; White Swan Hotel in Guangzhou, China; Hotel Kunlun in Beijing, China sowie Bai Hotel Cebu in Mandaue City, Cebu, Philippinen der Gruppe angeschlossen. In den USA vervollständigt LaGuardia Plaza Hotel in East Elmhurst das Worldhotel Portfolio. Der europäische Neuzugang ist Nordic C Hotel in Stockholm. Um Teil des globalen Worldhotels-Portfolios zu werden, müssen Hotels den hohen Qualitätsstandards der Gruppe entsprechen und zur strategischen Ausrichtung von Worldhotels passen.

 

Anzeige

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge