Montag, Dezember 6, 2021
spot_img

Umsatz: Servitex knackt die 100-Mio-Marke

Die derzeit 16 Wäschereien der Servitex GmbH haben den Umsatz 2015 gegenüber 2014 um sechs Prozent auf 103,8 Millionen Euro gesteigert und damit erstmals mehr als hundert Millionen Euro erwirtschaftet. Die durchschnittliche Tagestonnage erhöhte sich um um 25 auf 401 Tonnen pro Tag.

„Wir sind auf einem guten Weg und sehr zufrieden mit der Entwicklung unserer Mitgliedsbetriebe. Durch die Erweiterung unseres Gesellschafters Fliegel Textilservice im Hauptbetrieb, der zu einem der modernsten Wäschereien in Europa zählt, profitieren vor allem Kunden im Großraum Berlin. Dieser Markt verzeichnet momentan das größte Wachstum und die größte Nachfrage nach hochwertigen Leistungen im Textilpflegebereich für die gehobene Hotellerie“, kommentiert Karsten Jeß, Hauptgeschäftsführer von Servitex.

Der Servitex-Verbund beliefert neben renommierten Privathotels auch führende Hotelketten wie Hilton, Accor Hotels oder Dorint Hotels. Deutschlandweit vertrauen über tausend Hotelkunden auf den Service des Anbieters für Mietwäsche und Textilpflege.

Anzeige

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge