Montag, September 27, 2021
spot_img

Mövenpick Hotels & Resorts: CEO räumt Chefsessel

Jean-Gabriel PérèsCEO von Mövenpick Hotels & Resorts, hat angekündigt, die Führung der Gruppe nach 17 Jahren abgeben zu wollen. Der Verwaltungsrat des Unternehmens hat die Suche nach einem neuen CEO eingeleitet. Eine Entscheidung wird es voraussichtlich noch in diesem Jahr geben. Jean-Gabriel Pérès bleibt weiterhin CEO, bis sein Nachfolger die Führung übernehmen wird. Während seiner Amtszeit entwickelte sich Mövenpick Hotels & Resorts von einer hauptsächlich in Europa ansässigen Hotelgesellschaft mit einem gemieteten Hotelportfolio zu einem Management-Unternehmen mit großer Präsenz in Europa, im Nahen Osten und mit einem starken Markteintritt in Afrika und Asien.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge