Montag, Dezember 6, 2021
spot_img

Chinas Hotelgruppen in der Weltspitze

In China werden derzeit über 800 neue Hotels mit insgesamt 464.000 Zimmern gebaut. Das gibt Tophotelprojects, Informationsdienstleister für Hotelbauprojekte und Hotelketten (www.tophotelprojects.com), bekannt. Die Hotelketten aus China, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens, gewinnen aufgrund ihrer Größe weiter an Bedeutung. Beim Ranking der größten Hotelgruppen weltweit nehmen Hotelgruppen aus dem Reich der Mitte demnach fünf Ränge unter den Top 20 ein: Auf Platz 5 rangiert die Plateno Hotels Group aus Guangzhou in China mit rund 442.000 Zimmern. Die Jin Jiang Hotels aus Shanghai (352.000 Zimmer), die jüngst die europäische Louvre Hotel Group übernommen hatte, rangiert nun auf Platz 9. Weitere chinesische Hotelgruppen unter den Top 20 sind Tophotelprojects zufolge Homes Inns & Hotels, China Lodging Group und GreenTree Inns.

Anzeige
Vorheriger ArtikelFritz Joussen
Nächster ArtikelMünchen: Primestar punktet doppelt

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge