Montag, September 27, 2021
spot_img

Kimpton-Premiere in Frankreich

Das Kimpton St Honoré Paris ist an den Start gegangen. Es ist das erste Haus der IHG-Marke in Frankreich. Das Luxus-Boutique-Hotel im Opernviertel verfügt über 123 Gästezimmer und 26 Suiten. Das Kimpton St Honoré Paris reiht sich in ein Portfolio von sechs weiteren Hotels in Europa ein, darunter das Kimpton Vividora Hotel in Barcelona, das Kimpton De Witt in Amsterdam und vier Kimpton Hotels in Großbritannien. Nach den Eröffnungen in Tokio und Bangkok im vergangenen Jahr wird das Kimpton Koh Samui, das zweite Kimpton-Hotel in Thailand, 2021 nach dem Debüt der Marke im Land eröffnen. Das Kimpton Naranta Bali folgt kurz darauf. Auch das Kimpton Sydney soll in diesem Jahr in Betrieb gehen. Derzeit gibt es weltweit 75 Kimpton-Hotels, 32 sind in Planung.

 

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge