Montag, September 27, 2021
spot_img

Unycu-Gründer präsentiert Crypto Hotel

Unycu hat mit dem Crypto Hotel ein neues Kapitel in seiner Entwicklung aufgeschlagen. „Das Crypto Hotel ist das erste NFT (Non-Fungible Token) Hotel weltweit“, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Es existiert demnach nur in digitaler Form und ist zu hundert Prozent in der Blockchain abgebildet. Es gebe kein anderes Hotel auf der Welt, das mit dem Crypto Hotel vergleichbar wäre, so die Verantwortlichen.

Das Crypto Hotel bietet eine fiktive Perspektive und vermittelt „Lust am Reisen. Design, Technologie, Service und Nachhaltigkeit spielen eine bedeutende Rolle. Das Crypto Hotel verfügt über 100 Zimmer, darunter Executive-Zimmer und Suiten. Es liegt in der Nähe von Crypto City, Crypto Forrest und Crypto Mountain. Von den Hotelzimmern aus genießen die Gäste einen großartigen Blick über das offene Meer, den Strand, den Poolbereich und den Crypto Golfplatz. Das Crypto Hotel verfügt über mehrere Restaurants, Bars, Wellnessbereiche, Spas, eine Lobby sowie Tagungs- und Konferenzräume. Es gibt eine Crypto Farm und einen Crypto Garden, für die individuelle Hotelversorgung. Energie wird durch Solar- Windkraft gewonnen.

Der Gründer von Unycu Hotels, Johannes Fritz Groebler (Foto), ist Gewinner des German Design Awards Special Mention, der Creativity Awards (Gold) aus den USA, Designer von „THE SMALLEST HOTEL BOOK OF THE WORLD“ und Buchautor von „FAKE HOTELS“. Zudem ist er Direktor im „SYTE Hotel“ und Entwickler von „Crypto Hotels“.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge