Sonntag, Oktober 17, 2021
spot_img

FAY Projects verkauft „Future Living“

FAY Projects hat das Quartier „Future Living“ an das Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen verkauft. Das Projekt in Leipzig soll bis Mitte 2023 fertig gestellt sein. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. „Wir freuen uns trotz der anhaltenden Pandemie und den Einschränkungen, die uns alle betreffen, einen institutionellen und erfahrenen Investor für dieses attraktive Projekt in der Leipziger Innenstadt gewonnen zu haben“, sagt Ralph Esser, Geschäftsführer von FAY Projects.
 
Das Quartier „Future Living“ liegt rund 600 Meter nordöstlich vom Leipziger Hauptbahnhof. Für das 7.500 Quadratmeter Mietfläche umfassende straßenseitige Hotel hat die Fast Lane Hospitality GmbH im November 2019 einen 25-jährigen Pachtvertrag für ein Radisson Hotel mit 224 Zimmern unterschrieben.

Anzeige

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge