Montag, September 26, 2022
spot_img

IntercityHotel Nummer 3 für die Niederlande

2023 startet das dritte IntercityHotel in den Niederlanden. Nach dem IntercityHotel Enschede und dem IntercityHotel Amsterdam Airport, das 2021 eröffnen soll, ergänzt die Deutsche Hospitality ihr Portfolio mit dem IntercityHotel Breda (174 Zimmer) um einen Standort in der Provinz Noord-Brabant im Süden des Landes. „Die Niederlande sind im Rahmen unserer weltweiten Expansionsstrategie ein wichtiger Markt und IntercityHotel zählt zu unseren Marken mit dem größten Wachstumspotenzial“, kommentiert Marcus Bernhardt, CEO, Deutsche Hospitality.

Das IntercityHotel in Breda wird über einen Pachtvertrag zwischen der STAG Hotels Netherlands B.V. mit Synchroon B.V. und JP van Eesteren B.V. betrieben. Die Bauarbeiten starten im Sommer 2021. Die Deutsche Hospitality ist in den Niederlanden auch mit dem Steigenberger Airport Hotel Amsterdam und dem Jaz in the City Amsterdam vertreten.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge