Freitag, Februar 3, 2023
spot_img

Sabre und Accor planen neue Plattform

Technologie-Riese Sabre Corporation und Hotelkonzern Accor wollen zusammen die nach eigenen Worten „erste einheitliche Reservierungs- und Property-Management-Plattform für die globale Hotelbranche“ schaffen. Die Lösung für Full-Service-Hotels soll bestehende Systeme für Reservierung und Property-Management im Limited-Service-Bereich ergänzen. Die Funktionalitäten werden auf einer neuen, einheitlichen, flexiblen Cloud-Plattform zusammengeführt, die den Bedürfnissen von Hotels unterschiedlicher Segmente und geographischer Lagen gerecht werden soll.  Im Zuge dieser Übereinkunft würde Accor für alle Hotel weltweit Sabres branchenführendes SynXis Central Reservation System und letztlich auch die neue Technologieplattform einführen.

„Wir wissen, dass es für unsere Kunden in diesem Bereich bisher nur ein limitiertes Angebot gibt – wir werden hier eine Führungsrolle übernehmen und Hoteliers Produkte liefern, die sie tatsächlich brauchen und wollen“, kommentiert Sean Menke (Foto), President & CEO von Sabre.

Vorheriger ArtikelMotel One investiert in ReDesigns
Nächster Artikelniu-Premiere in UK

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge