Sonntag, Juni 26, 2022
spot_img

ACHAT Hotels kündigen Berlin-Premiere an

Das Unternehmen ACHAT Hotels eröffnet voraussichtlich 2022 das LOGINN by ACHAT Airport-Berlin und damit sein erstes Hotel in der Hauptstadt. „Die Verträge mit der EYEMAXX Lifestyle Development 15, einem Tochterunternehmen der börsennotierten EYEMAXX Real Estate AG, als Investor und Projektpartner sind unterzeichnet, nächstes Jahr werden die Bauarbeiten starten“, kündigt ACHAT-Geschäftsführer Philipp von Bodman an. Der Projektentwickler Eyemaxx ist seit letztem Jahr verstärkt in der Entwicklung von Hotelprojekten in Deutschland aktiv.

Der Neubau entsteht in Berlin-Schönefeld, nahe der S-Bahnstation Grünbergallee, und soll über rund 180 Zimmer und Apartments, Tagungsräume sowie ein Restaurant und eine Bar verfügen. „Wir investieren derzeit intensiv in den Ausbau unseres aktuell 35 Häuser umfassenden Hotel-Portfolios – weitere Projekte befinden sich in der Pipeline“, so von Bodman. „Dabei steht unsere junge Premium-Budget-Marke LOGINN by ACHAT, von der es im Moment das Haus in Leipzig gibt, ganz im Fokus.“

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge