Montag, Oktober 3, 2022
spot_img

Sterne-Küche für prizeotel-Gäste

prizeotel kooperiert mit Matteo Ferrantino (Foto links, neben Michael Nemecek) vom Hamburger Restaurant Bianc, das kürzlich mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde. Marco Nussbaum, Gründer und CEO von prizeotel: „In der heutigen Zeit, in der Marken immer mehr in den Hintergrund treten und Storytelling immer wichtiger wird, verlassen wir alt eingetretene Pfade und schlagen einen völlig neuen Weg ein.“ Durch die Erweiterung des Speisen-Angebots auf Sterne-Niveau will prizeotel sich von den 2-Sternern superior verabschieden und zukünftig als 3-Sterne superior Hotelmarke klassifizieren lassen. Entsprechende Anträge werden diese Woche bei der jeweiligen Klassifizierungsstelle des DEHOGA eingereicht. 

Michael Nemecek, Neuzugang bei prizeotel und zuständig für Controlling, Einkauf und F&B: „Es ist natürlich ein traumhafter Start gleich zu Beginn meiner neuen Aufgabe bei prizeotel diese Kooperation umsetzen zu können“. Details über das zukünftige Konzept wird in den nächsten Wochen bekannt gegeben. Startschuss wird der 01.07.2019 sein. 

Matteo Ferrantino, war lange Jahre neben dem 2-Sterne-Koch Dieter Koschina Chef de Cuisine in der Vila Joya – einer legendären Gourmetadresse an der portugiesischen Algarve. Auch die prizeotel-Gäste kämen nun in den Genuss seiner „feinen mediterranen Küche“, freut sich Marco Nussbaum. 

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge