Mittwoch, August 10, 2022
spot_img

Kempinski punktet in der Karibik

Das Cabrits Resort & Spa Kempinski Dominica in der Karibik soll 2019 eröffnet werden. Dominica liegt in der Region der Kleinen Antillen.
Zum General Manager des Resorts wurde Michael J. Schoonewagen ernannt, der über rund 30 Jahre Erfahrung in der internationalen Hotellerie verfügt. Neben der Leitung des Hotels wird es seine Aufgabe sein, zusammen mit den Besitzern Range Developments, die Insel als neues Ziel für Luxusreisen in der Region zu positionieren.
Kempinski betreibt 75 Fünf-Sterne-Hotels in 32 Ländern. Das Angebot wird durch neue Hotels in Europa, dem Nahen Osten, in Afrika, Asien und The Americas stetig erweitert.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge