Mittwoch, August 10, 2022
spot_img

Direktoren-Rochade bei Steigenberger

Gabriele Maessen (Foto) leitet das Steigenberger Hotel am Kanzleramt in Berlin und ist Area General Manager für die Steigenberger-Hotels in der Region Ost. In ihren Zuständigkeitsbereich fallen neben dem Steigenberger Hotel am Kanzleramt das Steigenberger Hotel Berlin, das Steigenberger Hotel Sanssouci in Potsdam, das Steigenberger Hotel de Saxe in Dresden sowie das Steigenberger Hotel Esplanade und das Maxx Hotel in Jena. Gabriele Maessen besitzt gut 30 Jahre Erfahrung in der internationalen Hotellerie.

Auch das Steigenberger Hotel am Los Angeles Platz in Berlin steht vor einem Führungswechsel: Gondra Wettley, die jüngst von der Deutschen Hospitality für ihre Leistungen mit dem Award „General Manager of the Year“ ausgezeichnet worden ist, geht bis Ende des Jahres in den Ruhestand. Die Nachfolge wird bereits jetzt vorbereitet: Richard Engelmayer wird die Leitung des Hauses übernehmen. Er ist seit 25 Jahren im Unternehmen und seit Mai 2013 General Manager im Steigenberger Airport Hotel in Frankfurt.

Nachfolger im Steigenberger Airport Hotel Frankfurt wird Stefan Frank, der am 1. Juli neu zur Deutschen Hospitality stößt. Frank blickt auf langjährige Berufserfahrung bei der InterContinental Hotels Group zurück, war zuletzt Pre-Opening-General-Manager und Area General Manager in Osteuropa.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge