Freitag, August 12, 2022
spot_img

Welcome erweitert Portfolio

Ab dem 1. April übernimmt die Welcome Hotelgruppe das AMERON Parkhotel Euskirchen. Welcome Hotels hatte den Gebäudekomplex von der Kreissparkasse Euskirchen erworben, die unter anderem mit Ihrer Tochtergesellschaft S-Finanz Euskirchen GmbH im Büroteil der Immobilie auch künftig vertreten ist. Die Übernahme des Vier-Sterne Hauses inklusive der 59 Mitarbeiter ist die erste unter der neuen Führungsspitze. „Für den Standort spricht die hohe Wirtschaftskraft der Region“, kommentiert Christian Kettlitz, CEO der Welcome Hotelgruppe. „Als modernes Hotel, das die Aspekte ‚Wohlfühlen‘ und ‚Business‘ verbindet, passt das Haus hervorragend in unser Portfolio, mit dem wir überwiegend Businessreisende und MICE-Kunden ansprechen.“

Die Welcome Hotels unterhalten an elf Standorten in Deutschland zwölf 3-Sterne-Superior bis 4-Sterne-Superior-Häuser. Für den Herbst 2018 ist eine Eröffnung in Neckarsulm geplant.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge