Mittwoch, August 10, 2022
spot_img

SHR bietet direkte Verbindung zu HRS

Sceptre Hospitality Resources (SHR) bietet Hoteliers eine Direktverbindung zur Buchungsseite HRS. Das US-Unternehmen will Hoteliers auch in Europa von seinen Produkten überzeugen. SHR hat die CRS-und Buchungsmaschine Windsurfer CRS Essentials für Hoteliers entwickelt, die auf eine schlanke Distribution Wert legen. Das SHR-Flaggschiff Windsurfer CRS wurde in Windsurfer CRS Enterprise umbenannt und mit einem neuen Look & Feel für Hotelgruppen und -ketten ausgestattet, die einen vollen CRS-Service benötigen. Außerdem präsentiert das Unternehmen drei neue PMS-Optionen, unter anderem Protel Hotel Software. Als weiteres PMS kommen Visual Hotel Program (VHP) und Oasis Hospitality Software PMS hinzu.

Dank der Möglichkeit einer direkten Verbindung zu HRS, haben SHR-Kunden nun die Möglichkeit, zusätzliche Transaktionen zu geringeren Kosten über diese Plattform und seinem globalen Markt zu erhalten, heißt es in einer SHR-Mitteilung. „Eine so beliebte OTA-Verbindung zu haben, dient unseren Kunden und ihren Gästen gleichermaßen“, kommentiert Zsuzsanna Albrecht (Foto), Regional VP of Sales, SHR-Europe. „Mit HRS werden wir in der Lage sein, jene Hotels zu bedienen, die derzeit mit HRS arbeiten, sowie eine leistungsstarke und wertvolle direkte Verbindung zu anderen Kunden herzustellen, die möglicherweise ihren Vertrieb erweitern möchten.“

SHR hat seinen Hauptsitz in Houston, Texas und unterhält Niederlassungen in Europa sowie im asiatisch-pazifischen Raum. SHR ist der Handelsname für Sceptre Hospitality Resources, LLC, eine Delaware Limited Liability Company.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge