Freitag, Oktober 7, 2022
spot_img

Christie & Co erweitert Team

Verstärkung für das Team von Christie & Co in Deutschland: Mattes Thäsler und Leopold von Veltheim werden die bestehenden Transaktionsteams jeweils in Frankfurt und München erweitern. Ricarda Glas verstärkt das Beratungs- und Bewertungsteam, ebenfalls in München.

Mattes Thäsler (Bildmitte) und Leopold von Veltheim (Foto, rechts) sind für den Aufbau von Beziehungen mit Hoteleigentümern und potenziellen Käufern sowie für die Betreuung von Transaktionsprozessen und Betreibersuchen verantwortlich.

Thäsler war vor seiner Zeit bei Christie & Co in diversen Fünf-Sterne Luxushotels tätig, wo er sich fachliches Know-how im Bereich der Hotellerie aneignen konnte. Zu seinen Stationen zählten unter anderem die Mandarin Oriental Hotels & Resorts, die IHG Group sowie die Renaissance Hotels & Resorts und die Althoff Collection in Ländern wie der Schweiz und Großbritannien. Er verfügt über einen Abschluss in Tourismusmanagement von der Cornell University, New York.

Von Veltheim startete seine Tourismuskarriere im bekannten Fünf-Sterne-Hotel Bayerischer Hof in München. Er war bei diversen Gastronomiebetrieben geschäftsführend tätig und beteiligt. Erfahrungen in der Immobilienbranche sammelte er als Makler bei der deutschlandweit tätigen Planet Home Group GmbH.

Ricarda Glas (Foto, links) unterstützt das von Kay Strobl geleitete Beratungs- und Bewertungsteam als Junior Consultant in der Münchner Niederlassung von Christie & Co. Frau Glas hat einen Abschluss der International University of Applied Sciences in Bad Honnef (IUBH) mit dem Doppel-Bachelor of Science in International Hospitality Management. Ihre Karriere startete sie mit einem Management-Trainee-Programm bei Meliá Hotels International und besitzt mehrjährige Erfahrung in der deutschen und österreichischen Hotellerie. Zu den Stationen ihrer Karriere zählen unter anderem internationale Hotelketten wie A-ROSA, Hyatt und Steigenberger.

 

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge