Samstag, September 25, 2021
spot_img

Italien-Premiere für die Marke W

W Hotels Worldwide wird das erste Hotel in Italien eröffnen. Das W Rom erstreckt sich über zwei historische Gebäude in der Nähe der bekannten Via Veneto. Das W Rom wird von der Omnan Gruppe durch einen von der Kryalos SGR gemanagten Immobilienfonds entwickelt.

W Hotels betreibt in Europa derzeit sieben Hotels. Zehn neue Häuser der Marke befinden sich in der Pipeline: das W Tel Aviv, das 2018 eröffnen soll, sowie für 2019 anberaumte Eröffnungen in Madrid, Belgrad und an der Algarve in Portugal, gefolgt von W-Debüts in Prag und Budapest 2020. Bis 2021 sollen W Hotels in Marbella und Edinburgh entstehen. Weltweit umfasst das Portfolio von W Hotels gut 50 Häuser. Bis 2020 soll es auf 75 Hotels wachsen.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge