Samstag, September 25, 2021
spot_img

Rasante Entwicklung auf dem Hamburger Hotelmarkt

Das Hamburger Architekturbüro MPP hat das neue Holiday Inn City Nord (Foto) im Hamburger Stadtteil Winterhude als Generalplaner fertiggestellt. Der 66 Meter hohe, 19-stöckige Hotelturm liegt in der ensemblegeschützten Bürostadt City Nord und umfasst 297 Zimmer. MPP ist in Form von Planung, Beratung und Projektentwicklung bis 2019 am Bau von sechs neuen Hotels in Hamburg vom Budget- bis zum Luxussegment mit insgesamt 1.600 Zimmern beteiligt.

Untersuchungen des Beratungsunternehmens Colliers zufolge ist die Zahl der Hotelbetten in Hamburg von 2009 bis 2016 um 40 Prozent gewachsen. Die Zahl der Übernachtungen stieg im selben Zeitraum um rund 63 Prozent. Allein im Jahr 2017 verzeichnet der Hamburger Hotelmarkt zwölf Neueröffnungen mit zusammen 2.100 neuen Zimmern.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge