Donnerstag, Oktober 21, 2021
spot_img

DHA bietet doppelte Karriere-Chance

Fachkräfte der Hotellerie und Gastronomie, die zusätzlich zur beruflichen Weiterbildung einen akademischen Abschluss anstreben, haben ab sofort die Möglichkeit, mit einem betriebswirtschaftlichen Abschluss der DHA ein Masterstudium an der FH Burgenland zu starten. Durch die Kooperation der Deutschen Hotelakademie mit der FH Burgenland werden die betriebswirtschaftlichen DHA-Abschlüsse als direkte Zulassungsvoraussetzung für die Masterprogramme anerkannt. Das Masterstudium wird online in gut einem Jahr absolviert.

Die Teilnehmer haben die Wahl zwischen den MBA-Studiengängen Business Management, Finance sowie Projekt- und Prozessmanagement. „Wir freuen uns über die Anerkennung der an der DHA erbrachten Leistungen und darüber, dass unsere Absolventen nun doppelt von ihrem DHA-Abschluss profitieren – sie sind fit für den nächsten Schritt in ihrer beruflichen Karriere und können direkt mit einem Masterstudium starten“, kommentiert DHA-Akademieleiterin Merle Losem.

Informationen unter www.dha-akademie.de/mit-dha-zum-master.

Anzeige

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge