Montag, September 27, 2021
spot_img

Belmond holt Hyatt-Manager

Kenneth Hatton wird neuer Senior Vice President Global Development bei Belmond. Er verfügt über mehr als 18 Jahre Erfahrung mit Fusionen und Akquisitionen in der internationalen Hotellerie und war zuletzt Senior Vice President, Corporate Transactions Group, bei Hyatt International für Europa, Afrika, Mittlerer Osten und Asien-Pazifik. Davor leitete der gebürtige Ire fünf Jahre lang den Geschäftsbereich `Hospitality‘ bei der internationalen Anwaltskanzlei Sonnenschein Nath & Rosenthal LLP (gehört heute zur globalen Wirtschaftskanzlei Dentons) und vertrat ein breites Spektrum an Inhabern und Betreibern aus der internationalen Hotelwelt. Erfahrungen mit privaten und öffentlichen Fusionen und Akquisitionen sammelte Hatton außerdem in früheren Positionen als Partner bei der Wirtschaftskanzlei Squire, Sanders & Dempsey in Brüssel und bei der Kanzlei Winthrop, Stimson, Putnam & Roberts in New York.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge