Samstag, September 25, 2021
spot_img

Griechenland-Premiere: Choice setzt Offensive fort

Choice Hotels kommt nach Griechenland. Die Unterzeichnung eines Entwicklungsvertrags mit dem Hotelmanagement und -entwicklungs-Unternehmen GVK Enterprises sieht gleich mehrere Hotels für das griechische Festland und die Inseln vor. Das erste Haus der Marke Comfort eröffnet bereits im Sommer 2017 in Athen.

Danach sind vier weitere Häuser der Marken Comfort, Quality und
Clarion geplant. Mark Pearce, Senior Vice President International Division
von Choice Hotels, freut sich über die Erschließung eines bedeutenden Markts: „Wir sind begeistert, unser europäisches Portfolio um Griechenland erweitern zu können. Griechenland ist ein wichtiges Reise- und Tourismusziel, das einen starken Aufschwung und vielversprechende Prognosen verzeichnet. Choice Hotels wird diesen Aufschwung unterstützen und zugleich daran teilhaben. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Marken in diesem dynamischen Markt das perfekte Umfeld für ein nachhaltiges Wachstum vorfinden.“

Dem Markteintritt in Griechenland sind in diesem Jahr mehrfache Portfolio-Zuwächse im EMEA-Wirtschaftsraum vorausgegangen. So gab Choice Hotels im April den Markteintritt in die Vereinigten Arabischen Emirate und Saudi-Arabien bekannt. Bis 2021 werden dort rund 25 Hotels der Marken Clarion, Comfort und Quality mit 8.000 Zimmern entstehen. Weitere Vereinbarungen beinhalten gleich mehrere Hotels in Belgien. Außerdem sorgte das Co-Branding mit Star Inn Hotels für große Aufmerksamkeit. Derzeit verfügt Star Inn über 16 in Deutschland, Österreich und Ungarn geöffnete sowie vier weitere im Bau befindliche Häuser. Vor kurzem führte Choice außerdem die Upscale-Soft-Brand Ascend Hotel Collection im Vereinigten Königreich und in Frankreich ein. Für den türkischen Markt ist der Eintritt der Ascend Hotel Collection 2017 geplant.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge