Sonntag, Oktober 17, 2021
spot_img

Wihoga Dortmund startet ins neue Schuljahr

Die Wihoga Dortmund ist in das neue Schuljahr gestartet. Der neu konzipierte und durch die Schulaufsicht genehmigte Bildungsgang zum/zur Staatl. gepr. Kaufmännischen Assistent/in („Hotelmanagement-Assistent/in“) beginnt die zweijährige Berufsausbildung nach NRW-Landesrecht mit einer Klasse von Abiturienten, die während ihrer Ausbildungszeit fünf vierwöchige Praktikumsphasen in ausgesuchten Hotelbetrieben bundesweit absolvieren werden. Eine weitere Klasse hat in der Einführungsphase des Wirtschaftsgymnasiums „Hotellerie, Gastronomie, Tourismus und Event“ angefangen und befindet sich damit auf dem Weg zum Abitur. Drei Klassen bereiten sich neu in der Hotelberufsfachschule auf die anschließende duale Berufsausbildung sowie auf den mittleren Schulabschluss vor.

Die bisherigen drei Internationalen Förderklassen wurden in drei verschiedene Sprach- und Leistungsniveaus eingeteilt, wobei die leistungsstärksten Schülerinnen und Schüler in diesem Schuljahr auch ein hohes Maß an Praxisunterricht in Hotellerie und Gastronomie absolvieren werden. Am Ende des Schuljahres soll versucht werden, die besten Absolventen in duale Gastro-Ausbildungen zu vermitteln.

Anzeige

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge