Dienstag, Mai 24, 2022
spot_img

InterCityHotel: Start im Oman

Die Steigenberger-Gruppe hat das erste IntercityHotel außerhalb Europas eröffnet. Das Haus in der Stadt Salalah im Oman verfügt über 70 Zimmer und befindet sich im Hauptgeschäftsviertel sowie in unmittelbarer Nähe zu den Ministerien. Der Flughafen ist vier Kilometer entfernt. Puneet Chhatwal, CEO der Steigenberger Hotels AG: „Nach dem Steigenberger-Debüt in Dubai im November letzten Jahres, schaffen wir nun auch mit unserem Brand IntercityHotel den Sprung nach Middle East. Für uns ist das ein weiterer wichtiger Meilenstein.“

Realisiert wurde das Projekt zusammen mit dem Eigentümer Al Sedra Real Estate LLC, Oman, eine Tochtergesellschaft der Golden Group of Companies.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge