Montag, Dezember 6, 2021
spot_img

Frank Hilgenberg verlässt Darboven

Die Hamburger J.J.Darboven GmbH & Co. KG vollzieht einen Wechsel im Bereich Marketing. Nach gut sieben gemeinsamen Jahren hat sich Frank Hilgenberg entschieden, das Unternehmen zum 30. September 2016 zu verlassen und die Geschäftsführung Marketing abzugeben.

Der Schritt erfolgt im besten Einvernehmen und schließt den erfolgreichen Strukturumbau im Bereich Marketing ab, wie es in einer Mitteilung des Unternehmens heißt. Hilgenberg hat diesen Prozess seit 2010 konzeptionell und organisatorisch verantwortet und besonders im Lebensmitteleinzelhandel eine positive Entwicklung der bekannten Kaffeemarken (z. B. IDEE KAFFEE, EILLES KAFFEE, Café Intención und Mövenpick Café) vorangetrieben. Die guten Unternehmensergebnisse von J.J.Darboven sind demnach auch Ergebnis der erfolgreichen Arbeit des von Frank Hilgenberg geführten Marketingbereiches.

Das Unternehmen bedauert die Entscheidung Hilgenbergs, respektiert aber seinen Wunsch, sich neuen beruflichen Herausforderungen zuzuwenden und bedankt sich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit. Die Nachfolge wird Manuel Rodriguez antreten.

Anzeige

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge