Donnerstag, Oktober 21, 2021
spot_img

Barceló und Plateno schließen China-Pakt

Die Barceló Hotel Group hat einen Franchise-Vertrag mit Chinas zweitgrößtem Hotelunternehmen Platon unterzeichnet. Dank der Kooperation ist Barceló Hotels & Resorts im Laufe der zweiten Jahreshälfte auch in China vertreten. In den nächsten zehn Jahren sollen mindestens hundert Stadt- und Ferienhotels unter dem Namen Barceló in Asien eröffnen. „Mit dieser Vereinbarung möchten wir europäisches Know-How nach China bringen und Barceló auch dort etablieren“, so EMEA CEO Raúl González.

Anzeige

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge