Montag, September 27, 2021
spot_img

Louvre: Pita soll Deutschland-Portfolio entwickeln

Die Louvre Hotels Group (LHG) hat Juan Pita zum neuen Director of Operations Germany ernannt. Pita soll das Deutschland-Portfolio strukturieren und weiterentwickeln. „Die Louvre Hotels Group hat ihre Präsenz in Deutschland in den letzten zwei Jahren von acht auf 43 Häuser mehr als verfünffacht. Besonders im Budget-Segment, in dem unsere Marken Campanile und Première Classe angesiedelt sind, sehen wir noch großes Potenzial. Dieser Aufgabe möchte ich mich mit Enthusiasmus widmen“, kommentiert der Spanier seine neue Aufgabe.

Pita begann seine Hotelkarriere bei Melià und fungierte im Anschluss als General Manager in verschiedenen Eurostars-Häusern in Spanien und Süddeutschland. In seiner vorherigen Position war er seit 2009 Area Manager Deutschland für die Eurostars-Gruppe in Berlin.

 

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge