Samstag, Mai 21, 2022
spot_img

Zweistelliges Preferred-Plus

Die Gruppe Preferred Hotels & Resorts hat 2015 mehr als eine Milliarde US-Dollar durch Buchungseinnahmen generiert. Das sind 15 Prozent mehr als im Jahr zuvor. 91 neue Häuser aus 35 Ländern wurden in das weltweite Portfolio aufgenommen. Lindsey Ueberroth, Präsidentin und CEO Preferred Hotels & Resorts des globalen Anbieters für Verkauf, Marketing und Distribution unabhängiger Hotels aus dem Luxussegment: „Ich bin unglaublich stolz auf die Leistungen des vergangenen Jahres, da uns diese Resultate eine erstklassige Ausgangsposition für den weiterhin geplanten Wachstumskurs bieten.“ Preferred Hotels & Resorts ist die eigenen Angaben zufolge weltgrößte, unabhängige Hotelmarke, die über 650 außergewöhnliche Hotels, Resorts und kleine Hotelgruppen in über 85 Ländern vertritt.

 

Anzeige

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge